Bart trimmen 3 Tage Bart trimmen pflegen

Published on November 16th, 2014

0

Einen 3 Tage Bart pflegen und trimmen

3 Tage Bärte sind im Trend!

Der 3 Tage Bart galt bis in die 80er Jahre hinein als ungepflegt. Männer von Welt waren je nach Zeitepoche entweder ordentlich rasiert oder trugen eine Vielzahl anderer Bartformen.

Heute ist der 3 Tage Bart als sehr kurze Form des Bartes beliebt und als modische Erscheinung auch im Alltag akzeptiert. Dieser Bart verwandelt weiche Gesichtszüge („Babyface“) in ein männliches und maskulines Gesicht. Eine typische Länge gibt es nicht – alles zwischen 0,4 und 5 mm ist erlaubt und wird ungeachtet der wirklichen Wachstumsdauer als 3 Tage Bart bezeichnet.

3 Tage Bart trimmen

Der Schauspieler Don Johnson machte den 3 Tage Bart in seiner Rolle als Sonny Crockett in der 80er-Jahre-Fernsehserie „Miami Vice“ populär.

In diesem Artikel stellen wir eine Anleitung zur Verfügung, mit der du deinen 3 Tage Bart schnell und einfach pflegen und trimmen kannst.

Für wen ist ein 3 Tage Bart die richtige Wahl?

Wenn für dich die tägliche Rasur nur eine lästige Pflichtübung ist, wirst du die Zeitersparnis am Morgen lieben. Auch für empfindliche Hauttypen, die auf zu häufiges Rasieren empfindlich reagieren, kann der kurze 3 Tage Bart eine Option darstellen. Allerdings erfordert auch ein Bart regelmäßige Pflege (siehe unten).

Ein 3 Tage Bart steht nicht jedem Mann. Manche Männer haben nur einen sehr spärlichen Bartwuchs, sei es wegen ihres noch jungen Alters oder wegen ihrer genetischen Veranlagung. Wenn dir also nur ein weicher Flaum wächst, dann ist die beste Option nicht ein Bart sondern eine glatte Rasur.

Manchen Männern ist es aus beruflichen Gründen nicht möglich, einen vollen Bart zu tragen (meistens weil der Arbeitsgeber Vollbärte nicht gestattet). In diesem Fall sind kurze Bartstoppel neben der Rasur die einzige Alternative.

Die Damenwelt ist bei der Frage „3 Tage Bart – Ja oder Nein?“ geteilter Ansicht. Viele Frauen schätzen den maskulineren Look ihres Partners mit Bart, andere wollen lieber keine rauen Gesichter küssen.

Wer sich jetzt noch unsicher ist, ob ein gepflegter 3 Tage Bart das Richtige ist, kann sich nun inspirieren lassen:

3 Tage Bart pflegen

Überzeugt? Super, dann kann es ja losgehen!

Wie lasse ich mir einen 3 Tage Bart wachsen?

Es ist natürlich kein Hexenwerk, sich einen 3 Tage Bart wachsen zu lassen. Lehne dich zurück und gucke deinen Barthaaren beim Wachsen zu. Wie der Name dieser Bartart vermuten lässt, ist die notwendige Bartlänge innerhalb weniger Tage erreicht.

Doch mit dem bloßen Verzicht auf die Rasur ist es nicht getan. Ein gepflegter 3 Tage Bart erfordert ein Minimum an Zeitaufwand. Das Pflichtprogram besteht aus Formgebung des Bartes, Erhaltung einer möglichst gleichbleibenden Länge der Barthaare und Pflege der Haut.

Den 3 Tage Bart trimmen

Schritt 1: Vorbereitung der Haut

Wer seiner Gesichtshaut vor der Rasur etwas Gutes tun möchte, benutzt ein hochwertiges Reinigungsgel bzw. Gesichtspeeling, um die Haut zu reinigen und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Dies erleichtert auch die anschließende Rasur, da die Barthaare ähnlich wie bei Benutzung einer Rasiercreme aufgeweicht werden.

Schritt 2: Formgebung

Für diesen Schritt wird ein elektrisch betriebener 3 Tage Bart Trimmer benötigt. Wichtig ist, dass der 3 Tage Bart Trimmer eine ausreichend kleine Haarlängenstufe besitzt. Die Haarlängenstufen können meistens über ein Einstellrad konfiguriert werden.

Alternativ kann auch ein Kombisystem aus Nassrasierer und Trimmer verwendet werden.

Mit einem 3 Tage Bart Trimmer werden die Barthaare auf die gewünschte Länge gekürzt sowie die Konturen in Form gebracht.

Es ist zu empfehlen, dass Barthaare im oberen Wangenbereich und im unteren Halsbereich entfernt werden. Der Übergang zwischen Bart und glatter Haut sollte jedoch nicht mit dem Lineal gezogen werden. Der Barträger muss stattdessen einen Kompromiss zwischen „Klare Konturen“ und „Natürlicher Look“ finden.

Einzelne Haare, die wild abstehen und damit die harmonische Anordnung der einzelne Haare stören, werden ebenso wegrasiert.

Um nicht versehentlich zu viele Barthaar ab zu rasieren und den Bart damit zu ruinieren, empfiehlt sich ein behutsames Vorgehen. Die Haarschnittlänge kann schrittweise verringert werden bis die gewünschte Barthaarlänge erreicht ist.

Den 3 Tage Bart pflegen – Erhaltung einer gleichmäßigen Bartlänge

Für eine gepflegtes Auftreten sollte man in regelmäßigen Abständen seinen 3 Tage Bart trimmen. Alle 3 bis 4 Tage sollte daher zu einem Barttrimmer gegriffen werden. Diese Handgeräte erlauben es, die Barthaarlänge auf bequeme Weise und mit wenig Zeitaufwand konstant zu halten, und verhindern damit eine lotterhafte Erscheinung.

Da die Wachstumsgeschwindigkeit und die angestrebte Länge der Haare jedoch bei jedem Mann verschieden ist, kann über die Häufigkeit zur Trimmung der Haare keine allgemeine Aussage getroffen werden. In Einzelfällen kann es auch ausreichen, nur einmal pro Woche zu trimmen.

Vergleicht man den Aufwand für einen 3 Tage Bart mit der täglichen Rasur, so wird deutlich, dass dieser Bart viel Zeit spart.

Wer darüber hinaus seinen 3 Tage Bart pflegen möchte, kann eine Gesichtspflege-Creme verwenden. Die strapazierte Gesichtshaut wird so vor der mechanischen Belastung durch die Trimmung des Barts geschützt.

Abschließende Worte

3 Tage Bärte sind in und in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Wer es sich erlauben kann, diese Art des Bartes zu tragen, sollte nicht lange zögern und für die nächsten Tage auf den Nassrasierer verzichten.

Mit einem Barttrimmer werden die Barthaare bequem auf eine gleichmäßige Länge gebracht. Nicht zu vergessen ist die richtige 3 Tage Bart Pflege.

Einen 3 Tage Bart pflegen und trimmen
4.8 (95%) 20 vote[s]


About the Author



Back to Top ↑